Konzerte der Spiritual- und Gospel-Singers Dresden

23.09.12 17:00

Gospelmusik im Erzgebirge

Ein Dankeschön für Jens Robbers

Jens am Klavier

Tabea Miksch - Willkommen zurück!

Der Chor im Überblick

Mit starker Unterstützung - Christian am Saxophon

Die Kirche von Hermsdorf / Erzegbirge

Die Spiritual- und Gospel-Singers Dresden und das Erzgebirge - das passt prima! Kurz nach dem Herbstbeginn folgten wir am 23.09.2012 der Einladung nach Hermsdorf, um dort in der Kirche zu singen. Für uns war dies ein besonderes Konzert, hatten wir doch zwei Chorleiter dabei. Jens Robbers, der unseren Chor für 1 1/2 Jahre geleitet hatte, gab nach zwei Titeln die Stimmgabel zurück an Tabea Miksch. Für das restliche Konzert begleitete er uns in seiner unnachahmlichen, spontanen Art am Klavier - einfach umwerfend!

Nach anfänglichen langsameren Titeln übertrug sich die Stimmung sehr schnell ins Publikum und wir wurden sangeskräftig von den Anwesenden unterstützt. Ob jung, ob alt, alle sangen Titel wie "Oh happy day", "Joshua fought the battle of Jericho" und "Hallelujah" mit.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden, Zuschauer und Organisatoren für diesen Abend, an den wir uns sicher gern zurück erinnern werden!