Konzerte der Spiritual- und Gospel-Singers Dresden

18.09.11 19:00

Gospel in der Oberlausitz

Noch sind alle Ränge leer

Der Chor in Aktion

Gesammelte Kraft zum Trommeln

Schneller als das Licht!

Oder mit viel Gefühl an der Violine

Freude nach dem Konzert

Kann ein Neuanfang besser gelingen, als unser Auftritt am 18.09.2011 in der Kreuzkirche Seifhennersdorf? Was für eine Athmosphäre! Szenenapplaus während der Stücke, Standing Ovations zum Ende des Konzertes, verdiente zwei Zugaben - Herz, was willst du mehr!

Schon länger waren wir nicht mehr in der Oberlausitz, aber um so herzlicher war der Empfang. Jens Robbers, unser neuer Chorleiter, war sichtlich nervös, aber dann konzentriert bei der Arbeit und so konnten wir Spirituals und Gospels mit- und vorbringen. Ruhige Stücke wie "Hallelujah" von Leonard Cohen oder Up-Tempo-Lieder wie "Faith" brachten eine Mischung, die nicht nur uns angespornt hat, sondern auch das Publikum mitreißen konnte.

Vielen Dank an alle, die dieses Konzert möglich gemacht haben!